Pfeil nach rechts

Bis Juli 2020 EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Im Ukrainekonflikt haben Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj einen Waffenstillstand vereinbart. Die EU lässt die Wirtschaftssanktionen gegen Russland aber bestehen - und setzt auf Fortschritte im Friedensprozess.
Wladimir Putins Gespräche beim Ukrainegipfel hatten vorerst keinen Einfluss auf die EU-Wirtschaftssanktionen

Wladimir Putins Gespräche beim Ukrainegipfel hatten vorerst keinen Einfluss auf die EU-Wirtschaftssanktionen

Charles Platiau/REUTERS
hba/dpa