Flüchtlingsverteilung Ungarn nennt EuGH-Urteil schrecklich

Ungarn und die Slowakei müssen Flüchtlinge aufnehmen, das hat der EuGH entschieden. Beide Regierungen kritisieren das Urteil scharf - und bekommen Unterstützung von der AfD.
Grenzzaun zwischen Ungarn und Serbien

Grenzzaun zwischen Ungarn und Serbien

Foto: Sandor Ujvari/ dpa
aev/Reuters/dpa/AP