Streit über Zwangsabgabe Euro-Gruppe gibt Zypern mehr Spielraum

Die wütenden Proteste zeigen Wirkung. Die Euro-Finanzminister haben Zypern mehr Spielraum bei der Zwangsabgabe auf Konten zugebilligt. Anleger mit einem Guthaben von bis zu 100.000 Euro sollten verschont werden. Jetzt muss die Regierung in Nikosia entscheiden.
Vor dem Parlament in Nikosia: Zyprioten protestieren gegen die Zwangsabgabe für Sparer

Vor dem Parlament in Nikosia: Zyprioten protestieren gegen die Zwangsabgabe für Sparer

Foto: AFP
bos/dpa/Reuters/AFP