Britische Blockadedrohung Cameron lässt sich von EU-Hassern treiben

Das klang schon fast nach Erpressung: Premier Cameron will die Integration der Euro-Zone blockieren, wenn Großbritannien nicht von einigen europäischen Arbeits- und Sozialgesetzen ausgenommen wird. Der Tory-Chef steht unter Druck, die EU-Hasser in seiner Partei wollen endlich Ergebnisse sehen.
David Cameron in der "Andrew Marr"-Talkshow: EU-Gegner setzen den Premier unter Druck

David Cameron in der "Andrew Marr"-Talkshow: EU-Gegner setzen den Premier unter Druck

HANDOUT/ REUTERS