Vetternwirtschaft in Griechenland Rette sich, wer kann - meine Familie zuerst

Wer es geschafft hat, versorgt seine Familie mit Posten und Pöstchen - so war es in Griechenland lange üblich. Doch in der Krise formiert sich Widerstand gegen den "politischen Inzest", das einstige Massenphänomen steht in der Kritik. Allein: Geändert hat sich bisher allzu wenig.
Ex-Parlamentspräsident Polydoras: "Nur" einen Posten vergeben statt sechs

Ex-Parlamentspräsident Polydoras: "Nur" einen Posten vergeben statt sechs

Foto: Oli Scarff/ Getty Images