Pfeil nach rechts

Flüchtlingsgipfel Wo sich EU und Türkei einig sind - und wo nicht

Die Türkei will illegale Migranten zurücknehmen, überrascht beim EU-Gipfel aber mit weitreichenden Gegenforderungen. Der Überblick.
Türkischer Premier Davutoglu (l.) mit EU-Ratspräsident Tusk und EU-Kommissionschef Juncker

Türkischer Premier Davutoglu (l.) mit EU-Ratspräsident Tusk und EU-Kommissionschef Juncker

AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
kgp/dpa/AFP