Sozialhilfe für Ausländer Europäischer Gerichtshof stärkt Rechte von Flüchtlingen

Österreichs Regierung will Ausländer bei Sozialleistungen schlechter stellen. Vorbild ist eine Regelung im Bundesland Oberösterreich. Die hat der EuGH nun für unrechtmäßig erklärt.
EuGH

EuGH

Foto: DPA
Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ)

Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ)

Foto: imago/ Eibner Europa
cht/dpa