Europarat Slowenien soll Deutsch als Minderheitensprache anerkennen

Experten des Europarats haben Sloweniens Umsetzung der Europäischen Charta für Regional- oder Minderheitensprachen untersucht. Eine Schlussfolgerung: Das Land soll mehr für den Erhalt der deutschen Sprache tun.
Deutschunterricht an der Tafel (Symboldbild)

Deutschunterricht an der Tafel (Symboldbild)

Foto: 

Bernd Wüstneck/ dpa

mes/dpa
Mehr lesen über