Pfeil nach rechts

Medienecho zu Ungarn "Im Osten ist die Demokratie in Gefahr"

Ungarns Premier Orbán schleift die Verfassung und höhlt damit die Demokratie aus - so lautet das Urteil der europäischen Presse. Der EU fehlen "die Mittel, um einzuschreiten", klagt "Il Sole 24 Ore", und "Le Monde" prophezeit ein fortgesetztes "Katz-und-Maus-Spiel zwischen Budapest und Brüssel".
Von Katja Petrovic
Ungarns Ministerpräsident Orbàn: "Europa steckt in der Zwickmühle"

Ungarns Ministerpräsident Orbàn: "Europa steckt in der Zwickmühle"

AP/ DPA
Mehr lesen über