Historikerin über Gefahren aus dem Netz "Eine echte Bedrohung für die Demokratie"

Fake News, rechte Propaganda, Einmischung aus dem Ausland - vor der Europawahl haben Desinformationskampagnen Konjunktur in den sozialen Medien. Wie groß ist die Gefahr? Antworten der Historikerin Anne Applebaum.
Silhouetten von Facebook-Nutzern (Symbolbild)

Silhouetten von Facebook-Nutzern (Symbolbild)

Foto: Dado Ruvic/ REUTERS
Zur Person
Foto: Bartosz Krupa/ Eastnews/ imago images