Europawahl Rechtspopulist Wilders triumphiert in den Niederlanden

Bulgarien und Rumänien raus aus der EU, Einwanderungsstopp für Muslime: Mit populistischen Forderungen wurde die EU-feindliche "Partei für Freiheit" von Geert Wilders bei den Europawahlen zweitstärkste Kraft in den Niederlanden - und fordert nun auch Neuwahlen des nationalen Parlaments.
beb/dpa
Mehr lesen über