Explosion in der Türkei Minister spricht von Bombenanschlag

Es war offenbar kein Trafo-Defekt, sondern ein Bombenanschlag: Die Explosionen auf einer Kundgebung der prokurdischen Partei HDP in der Türkei sind nach Angaben eines Regierungsmitglieds durch Sprengstoff ausgelöst worden.
Detonation in Diyarbakir: Mit "hoher Wahrscheinlichkeit" TNT verwendet

Detonation in Diyarbakir: Mit "hoher Wahrscheinlichkeit" TNT verwendet

Foto: Demotix/ Aurore Belot
mhe/wit/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel