Extremismus Islamisten erobern Stadt in Zentralsomalia

Die radikalislamische al-Shabaab-Miliz hat nach blutigen Kämpfen die zentralsomalische Stadt Dhusamareb unter ihre Kontrolle gebracht - bei den Gefechten wurden Rundfunkberichten zufolge Dutzende Menschen getötet.
Kämpfer der al-Shabaab-Miliz: Kontrolle über die somalische Stadt Dhusamareb

Kämpfer der al-Shabaab-Miliz: Kontrolle über die somalische Stadt Dhusamareb

Foto: FEISAL OMAR/ REUTERS
hen/dpa