Kremlkritiker im Koma Russische Generalstaatsanwaltschaft sieht keinen Grund für Strafverfahren im Fall Nawalny

Nur zögerlich hat die russische Polizei Ermittlungen zu der mutmaßlichen Vergiftung von Alexej Nawalny eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft hat nun mitgeteilt, dass sie den Fall nicht weiter untersuchen wird.
Der Kremlkritiker Alexej Nawalny

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny

Foto: 

Sergei Fadeichev / ITAR-TASS / imago images

mfh/Reuters