Fall Aschtiani Zum Tode verurteilte Iranerin will deutsche Journalisten verklagen

Für die zwei deutschen Journalisten, die in Iran in Haft sitzen, ist es eine befremdliche Volte: Die wegen Ehebruchs verurteilte Sakine Mohammadi Aschtiani, über deren Fall die Reporter berichten wollten, hat jetzt eine Klage gegen das Duo angekündigt - womöglich auf Druck der Behörden.
Verurteilte Aschtiani, Sohn am Neujahrstag in Tabris, Iran: Warum wurde sie vorübergehend für eine Pressekonferenz aus dem Gefängnis entlassen?

Verurteilte Aschtiani, Sohn am Neujahrstag in Tabris, Iran: Warum wurde sie vorübergehend für eine Pressekonferenz aus dem Gefängnis entlassen?

Foto: ATTA KENARE/ AFP
ulz/Reuters/AFP/dpa