Fall Khashoggi Westliche Konzerne boykottieren Saudi-Arabiens Wirtschaftsgipfel

Im Fall des verschwundenen saudi-arabischen Journalisten Khashoggi gehen westliche Konzerne auf Distanz zu Riad und sagen ihre Teilnahme an einem Wirtschaftsgipfel ab. Siemens will kommen - noch.
Protest vor der saudi-arabischen Botschaft in Washington

Protest vor der saudi-arabischen Botschaft in Washington

Foto: Jacquelyn Martin/ AP
oka/AFP/dpa