"Fall Ruby" Justiz ermittelt in Prostitutionsaffäre gegen Berlusconi

Die junge Frau namens Ruby könnte Silvio Berlusconi nun doch zum Verhängnis werden. Gegen Italiens Regierungschef wird jetzt auch wegen Amtsmissbrauchs in dem Prostitutionsfall ermittelt. Er soll die damals 17-Jährige persönlich vor einer Gefängnisstrafe bewahrt haben.
Berlusconi: Der "Fall Ruby" holt den 74-Jährigen ein

Berlusconi: Der "Fall Ruby" holt den 74-Jährigen ein

Foto: TONY GENTILE/ REUTERS
als/dpa/Reuters