Fall Skripal Russland wirft Briten und USA Verlust jeden Anstands vor

Der Streit zwischen Russland und dem Westen um den Giftanschlag auf den Ex-Agenten Skripal spitzt sich weiter zu: Das Attentat, heißt es nun aus Moskau, könne auch im Interesse Großbritanniens gewesen sein.
Spezialisten untersuchten Ende März den Garten von Skripals Haus in Salisbury

Spezialisten untersuchten Ende März den Garten von Skripals Haus in Salisbury

GEOFF CADDICK/ AFP
mhu/dpa