Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Familiendrama in Misurata Zwischen den Fronten

21 Tage lang lebten Mohammed Abu S. und seine Angehörigen im Feuer - mitten in der umkämpften Stadt Misurata: Auf der einen Seite schossen die Rebellen, aus der anderen Richtung rückten Gaddafis Soldaten an. Dann kam der Familie die rettende Idee.
Von Jonathan Stock und Marcel Mettelsiefen
Krieg in Libyen: Hilferuf aus Misurata
Foto: ODD ANDERSEN/ AFP
Fotostrecke

Krieg in Libyen: Hilferuf aus Misurata

Mehr lesen über