Faschistische Gesetze Italienische Königsfamilie übernimmt Verantwortung

Am 60. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz hat sich der Enkel des italienischen Königs Victor Emmanuel III. zur moralischen und politischen Verantwortung der Königsfamilie bei der Verabschiedung der Gesetze im Faschismus bekannt. Sie ermöglichten die Deportation und Verfolgung italienischer Juden.