Pakistan Menschenrechtler melden tausend "Ehrenmord"-Opfer

In Pakistan steigt offenbar die Anzahl sogenannter Ehrenmorde. Nach Angaben der Menschenrechtskommission wurden 2011 fast tausend Frauen und Mädchen im Namen der Familienehre ermordet. Viele waren zuvor vergewaltigt worden, Täter sind oft Brüder oder Ehemänner.
ffr/AFP