Unbemannte Flugkörper Auch Europa droht Drohnen-Debakel

Mit unbemannten Flugkörpern will Brüssel die EU-Südgrenzen vor illegalen Einwanderern schützen. Doch wie der "Euro Hawk" der Bundeswehr kämpft das Projekt mit Zulassungsproblemen. Hunderte Millionen Euro an Steuergeldern sind in Gefahr - und die EU zahlt trotzdem weiter.
"Euro Hawk" auf Probeflug: Auch Brüssel investierte in unbrauchbare Drohnentechnologie

"Euro Hawk" auf Probeflug: Auch Brüssel investierte in unbrauchbare Drohnentechnologie

Foto: DPA/ Cassidian
Aufrüstung: Drohnen für die Bundeswehr
Foto: USAF
Fotostrecke

Aufrüstung: Drohnen für die Bundeswehr