Frauenfußball in Iran: Sorge um junge Fotojournalistin
Petra Landers

Fotostrecke

Frauenfußball in Iran: Sorge um junge Fotojournalistin

Festnahme vor Deutschland-Besuch Iran hindert prominente Fotografin an WM-Reise

Das Regime in Teheran hat die prominente Sportfotografin Maryam Majd festnehmen lassen. Die Iranerin wollte zur Frauenfußball-WM nach Deutschland fliegen, kam dort aber nie an. Die letzte Nachricht, die ihre Gastgeberin in Düsseldorf per SMS bekam: "Juhu!" - dann war Funkstille.
Mehr lesen über