Beruhigungsmaßnahme in US-Stadt Flint Obama trinkt Wasser

US-Präsident Obama hat die Stadt Flint besucht - zum ersten Mal, seitdem er wegen eines Trinkwasserskandals den Notstand ausgerufen hatte. Für Schlagzeilen sorgen nun seine Versprechen und sein Räuspern.
Obama in Flint

Obama in Flint

Carolyn Kaster/ AP
Michigans Governeur Rick Snyder mit Foto von Rohren in Flint

Michigans Governeur Rick Snyder mit Foto von Rohren in Flint

CARLOS BARRIA/ REUTERS
aar/AFP/AP