Nach Flitzen bei WM-Finale 15 Tage Haft für Pussy Riot-Mitglieder

Beim WM-Finale flitzten vier Aktivisten über den Rasen. Damit wollten sie ein Zeichen gegen das Festhalten politischer Gefangener in Russland setzen. Nun wurden die Mitglieder in Moskau verurteilt.
Veronika Nikulschina, verurteiltes Mitglied von Pussy Riot

Veronika Nikulschina, verurteiltes Mitglied von Pussy Riot

Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
eaz/dpa/Reuters