EU-Grenze zu Marokko 115 Migranten dringen in spanische Exklave Ceuta ein

Schon Ende Juli hatten Hunderte Migranten die spanische Hafenstadt an der nordafrikanischen Küste gestürmt. Jetzt sind wieder viele Menschen in Ceuta eingedrungen. Einige Polizisten wurden verletzt.
Migranten in Ceuta

Migranten in Ceuta

Alexander Koerner/ Getty Images
aev/dpa