Migration Griechische Ägäis-Inseln vor dem Flüchtlingskollaps

Knapp 6400 Menschen können auf den griechischen Ostägäis-Inseln aufgenommen werden - mittlerweile sind es aber mehr als 20.000. Die Behörden sind überfordert, es droht die Schließung von Aufnahmelagern.
Flüchtlinge vor Lesbos (Archiv)

Flüchtlinge vor Lesbos (Archiv)

Foto: ALKIS KONSTANTINIDIS/ REUTERS
dop/dpa
Mehr lesen über