Flüchtlingskrise auf dem Mittelmeer Drama ohne Schlussakt

"Eine Schande für Europa": Hilfsorganisationen retten Flüchtlinge auf dem Mittelmeer - und die EU feilscht um ihr Schicksal. Warum spitzt sich die Krise um die Seenotrettung jetzt wieder zu? Die Hintergründe.
Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer (Aufnahme der Hilfsorganisation Sea-Eye vom 8. Juli 2019)

Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer (Aufnahme der Hilfsorganisation Sea-Eye vom 8. Juli 2019)

Foto: Fabian Heinz / SEA-EYE Handout / EPA-EFE/ REX
SPIEGEL ONLINE