Flüchtlingskrise auf dem Mittelmeer Drama ohne Schlussakt

"Eine Schande für Europa": Hilfsorganisationen retten Flüchtlinge auf dem Mittelmeer - und die EU feilscht um ihr Schicksal. Warum spitzt sich die Krise um die Seenotrettung jetzt wieder zu? Die Hintergründe.
Von Valerie Höhne und Sophie Madeleine Garbe
Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer (Aufnahme der Hilfsorganisation Sea-Eye vom 8. Juli 2019)

Flüchtlingsboot auf dem Mittelmeer (Aufnahme der Hilfsorganisation Sea-Eye vom 8. Juli 2019)

Fabian Heinz / SEA-EYE Handout / EPA-EFE/ REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE