Vorschlag der EU-Kommission Brüssel will Flüchtlinge per Quote verteilen

Die EU will die Flüchtlinge fairer verteilen. Bisher müssen sie dem Gesetz nach in dem Staat bleiben, wo sie ankommen. Brüssel will das ändern, die Menschen nach einem Quotensystem auf alle 28 Länder verteilen. Nicht nur Großbritannien sperrt sich dagegen.
Gestrandet in Italien: Nach dem Dublin-Verfahren müssen Asylbewerber in dem Land bleiben, das sie zuerst betreten haben

Gestrandet in Italien: Nach dem Dublin-Verfahren müssen Asylbewerber in dem Land bleiben, das sie zuerst betreten haben

Foto: MARIO LAPORTA/ AFP
heb/dpa