Der Tag im Überblick Die Flüchtlingskrise - was heute geschah

In Ungarn fliehen verzweifelte Flüchtlinge aus den Aufnahmelagern. Auf der griechischen Insel Lesbos setzt die Polizei Blendgranaten ein. Und in Großbritannien macht Premier Cameron ein Zugeständnis. Die wichtigsten Nachrichten zur Krise im Überblick.
Flüchtlinge am Bahnhof in Budapest: Um jeden Preis weiter

Flüchtlinge am Bahnhof in Budapest: Um jeden Preis weiter

Foto: Zsolt Szigetvary/ dpa
Foto: LEONHARD FOEGER/ REUTERS
Foto: ANGELOS TZORTZINIS/ AFP
Foto: DHA/ AP
Foto: AP/dpa
Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Foto: SPIEGEL ONLINE
anr/AFP/dpa