Architekt des Flüchtlingsdeals "Wir haben keine andere Wahl, als Menschen aufzunehmen"

Was passiert, wenn das Flüchtlingsabkommen zwischen EU und Türkei scheitert? Gerald Knaus, der als Architekt des Deals gilt, warnt vor einer "Katastrophe": Der komplette Balkan würde destabilisiert.
Flüchtlinge aus der Türkei landen auf der griechischen Insel Lesbos

Flüchtlinge aus der Türkei landen auf der griechischen Insel Lesbos

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Zur Person
Foto: Francesco Scarpa

Flüchtlingsdeal mit der Türkei