Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Idomeni Griechen räumen Grenzübergang zu Mazedonien

Rund 5000 Migranten sitzen an der Grenze zu Mazedonien fest. Jetzt hat die griechische Polizei begonnen, das Lager zu räumen. Die Menschen sollen in ein neues Camp nach Thessaloniki gebracht werden.
Flüchtlinge: Chaos an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Flüchtlinge: Chaos an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien

syd/gic/dpa