Mittelmeer Uno-Flüchtlingshelfer befürchten Hunderte Tote

Die genaue Zahl kennt niemand, aber das Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR befürchtet, dass allein in dieser Woche Hunderte Menschen im Mittelmeer ertrunken sind. 13.000 Migranten in Seenot wurden gerettet.
Rettungsaktion vor Libyens Küste

Rettungsaktion vor Libyens Küste

Foto: Marina Militare/ AP
Fotostrecke

Flucht nach Europa: Einsatz im Mittelmeer

Foto: AFP/MARINA MILITARE
cte/dpa/AP