Flüchtlingsdrama in Griechenland Bangen und Hoffen auf dem Meer vor Kos

Die Notunterkunft auf der Autofähre füllt sich: Vor der griechischen Insel Kos sind rund 500 syrische Flüchtlinge an Bord gekommen. Zugleich wachsen die Spannungen an Land - und es kommen noch mehr Menschen.
Flüchtlinge vor Superjacht (am 15. August): Absurde Gegensätze in der Ägäis

Flüchtlinge vor Superjacht (am 15. August): Absurde Gegensätze in der Ägäis

Foto: YANNIS BEHRAKIS/ REUTERS
Schlauchboote auf dem Weg zur Fähre: Zumindest ein Dach über dem Kopf

Schlauchboote auf dem Weg zur Fähre: Zumindest ein Dach über dem Kopf

Foto: AP/dpa
Küstenwache im Hafen von Kos: Immer wieder werden Menschen gerettet

Küstenwache im Hafen von Kos: Immer wieder werden Menschen gerettet

Foto: AP/dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
jok/dpa/AFP/Reuters