Flüchtlingskrise in Griechenland Extra-Prämie soll abgelehnte Asylbewerber umstimmen

Griechenland kann die hohe Zahl der Asylanträge kaum noch bewältigen. Eine Extra-Prämie soll nun dafür sorgen, dass weniger Flüchtlinge Widerspruch gegen eine Absage einlegen.
Flüchtling in einem Auffanglager auf der griechischen Insel Lesbos

Flüchtling in einem Auffanglager auf der griechischen Insel Lesbos

Foto: Thanassis Stavrakis/ AP