Flüchtlinge: Chaos an der serbisch-ungarischen Grenze
Fotostrecke

Flüchtlinge: Chaos an der serbisch-ungarischen Grenze

Foto: MARKO DJURICA/ REUTERS

Gesperrte Grenzen in Ungarn Niemandsland

Sie sind in Europa - und doch ganz weit davon entfernt: Seit Ungarn die Grenze zu Serbien dichtmachte, sitzen Flüchtlinge im Niemandsland fest. Viele von ihnen verzweifeln angesichts dieser Unerbittlichkeit.
SPIEGEL ONLINE
Verlauf des Grenzzauns in Ungarn

Verlauf des Grenzzauns in Ungarn

Foto: SPIEGEL ONLINE
SPIEGEL ONLINE