Fotostrecke

Flüchtlinge an der ungarisch-serbischen Grenze: Warten, ohne Perspektive

Foto: © Marko Djurica / Reuters/ REUTERS

Flüchtlinge an Ungarns Grenze Ein Jahr später - dasselbe Elend

An der ungarisch-serbischen Grenze stauen sich die Flüchtlinge, auch ein Jahr nach "Wir schaffen das". Die Regierung Orbán tut alles, um sie abzuschrecken - von mangelnder Versorgung bis hin zu Misshandlung.
SPIEGEL ONLINE