Ungarns Flüchtlingschaos: Zwischen Planlosigkeit und Polizeiwahn
Foto: BERNADETT SZABO/ REUTERS
Fotostrecke

Ungarns Flüchtlingschaos: Zwischen Planlosigkeit und Polizeiwahn

Ungarns Flüchtlingschaos Willkommenskultur à la Guantanamo

Flüchtlinge in Ungarn leben abgeschottet in Lagern, sie schlafen auf dem kalten Boden im Freien. Der Staat scheint unfähig, für viele auch nur eine Notversorgung zu organisieren. Steckt dahinter Absicht?
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Foto: SPIEGEL ONLINE
Mit Material von dpa