Bei Hunger und Kälte Mehr als 2000 Kinder leben im Flüchtlingslager auf Lesbos

Sommerzelte im Winter, zusammengepferchte Menschen, wenig Essen: Die Zustände im griechischen Flüchtlingslager Moria auf Lesbos treffen sehr viele Kinder, warnt die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen.
Syrischer Junge vor dem Zelt der Familie in Moria

Syrischer Junge vor dem Zelt der Familie in Moria

Foto: Alkis Konstantinidis/ REUTERS
Kinder spielen vor Sommerzelten Anfang Dezember in Moria

Kinder spielen vor Sommerzelten Anfang Dezember in Moria

Foto: ANTHI PAZIANOU/ AFP
kig/dpa