Flüchtlinge Mehr als 3000 Tote und Vermisste im Mittelmeer seit Jahresbeginn

Im Vergleich zum Vorjahr sind 2017 weniger Menschen auf der Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrunken. Trotzdem waren es wieder Tausende - vor allem auf der Route zwischen Libyen und Italien.
Flüchtlinge vor Libyen im Mittelmeer

Flüchtlinge vor Libyen im Mittelmeer

Foto: Chris Catrambone/ dpa
aev/dpa