Flüchtlingspolitik Menschenrechtler klagen an: Ungarn lässt Asylsuchende hungern

Seit Anfang Juli gilt in Ungarn ein verschärftes Asylrecht. Laut einer Zivilorganisation greift die Regierung dabei zu besonders drakonischen Maßnahmen.
Transitzentrum für Asylsuchende an der ungarisch-serbischen Grenze (Archivfoto)

Transitzentrum für Asylsuchende an der ungarisch-serbischen Grenze (Archivfoto)

Foto: AP/ dpa / Sandor Ujvari
asa/dpa