Flüchtlingspolitik Tschechiens Vizepremier fordert Nato-Schutz für EU-Grenzen

Tschechiens Vizepremier Andrej Babis hält den Zustrom von Flüchtlingen für "die größte Gefahr für Europa" - und fordert den Einsatz der Nato an den EU-Außengrenzen.
Andrej Babis (Archiv): "Wir müssen den Schengenraum nach außen abschließen"

Andrej Babis (Archiv): "Wir müssen den Schengenraum nach außen abschließen"

Foto: Filip Singer/ dpa
sun/dpa