Neuer Verteilungsmechanismus für Flüchtlinge "Ocean Viking" darf Hafen in Italien anlaufen

213 Bootsflüchtlinge auf der "Ocean Viking" dürfen an Land gehen: Die Verteilung der Menschen soll nach einem neuen Mechanismus erfolgen. Für einige Migranten vor Lampedusa endete ihre Flucht nach Europa tödlich.
Das Rettungsschiff "Ocean Viking" darf die Stadt Messina anlaufen (Archiv)

Das Rettungsschiff "Ocean Viking" darf die Stadt Messina anlaufen (Archiv)

Foto: Francesco Ruta/ANSA/dpa
cop/dpa/AFP