Situation an Bord der "Lifeline" "Die Riesenangst - wo geht's hin?"

Italien verwehrt dem Rettungsschiff "Lifeline" die Einfahrt in einen Hafen. Die Crew versucht nach Kräften, die 234 Geflüchteten an Bord zu versorgen. Doch die "Situation ist belastend", sagt Helferin Aline Watermann.
Zur Person
Hermine Poschmann