Blockiertes Rettungsschiff Sea-Watch schaltet Menschenrechtsgerichtshof ein

Italien, die Niederlande und Deutschland verweigern die Aufnahme: Noch immer ist unklar, wo die 47 Flüchtlinge an Bord der "Sea-Watch 3" an Land gehen dürfen. Jetzt hofft die Organisation auf Rechtshilfe.
Sea-Watch 3

Sea-Watch 3

Foto: Salvatore Cavalli/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
lmd/AFP/dpa