Überraschender Vorstoß Türkei wirbelt Flüchtlingsgipfel durcheinander

Die Türkei hat die EU mit völlig neuen Vorschlägen überrumpelt, auf dem Flüchtlingsgipfel fordert Ankara drei Milliarden Euro extra. Die Choreografie des Treffens ist dahin.
Türkischer Ministerpräsident Davutoglu, EU-Ratspräsident Tusk

Türkischer Ministerpräsident Davutoglu, EU-Ratspräsident Tusk

Foto: Dean Mouhtaropoulos/ Getty Images
Mehr lesen über