Pfeil nach rechts

Flüchtlingspolitik Ungarn gewährt kaum mehr Asyl

Ungarns Ministerpräsident Orbán verfolgt eine rigide Flüchtlingspolitik. Im vergangenen Jahr lag die Zahl der genehmigten Asylanträge im zweistelligen Bereich.
Ungarns Premier Viktor Orbán: Asylbehörde eingestampft

Ungarns Premier Viktor Orbán: Asylbehörde eingestampft

ALBERTO PIZZOLI/ AFP
ire/dpa