Umstrittenes Migrationsabkommen Italiens Regierung in der Libyen-Falle

Die neue Regierung in Rom könnte ein heftig kritisiertes Migrationsabkommen mit Libyen jetzt auslaufen lassen. Aber manche Kabinettsmitglieder fürchten einen Gesichtsverlust.
Dem Bürgerkrieg und den libyschen Milizen entkommen: Migranten in Italien (Archivbild)

Dem Bürgerkrieg und den libyschen Milizen entkommen: Migranten in Italien (Archivbild)

Foto: Chris McGrath
Hat Salvinis Politik lange mitgetragen: Luigi Di Maio

Hat Salvinis Politik lange mitgetragen: Luigi Di Maio

Foto: Alessandro Di Meo/EPA-EFE/REX
Das Boot darf weiter nicht auslaufen: Migrant an Bord der "Sea-Watch 3"

Das Boot darf weiter nicht auslaufen: Migrant an Bord der "Sea-Watch 3"

Foto: FEDERICO SCOPPA/ AFP

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft