Marokko 500 Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Melilla

Es war der größte Ansturm, den die Stadt je erlebte: Rund tausend Afrikaner haben versucht, über die Grenze in die spanische Exklave Melilla und damit in die EU zu gelangen, 500 von ihnen gelang es. Spanien schlägt Alarm und fordert Hilfe von der EU.
Afrikaner an der Grenze zu Melilla: Im Nebel kletterten sie über die Zäune

Afrikaner an der Grenze zu Melilla: Im Nebel kletterten sie über die Zäune

Foto: Tom Gandolfini/ AFP
mia/dpa/AFP