Flüchtlingsdrama im Kongo "Die Menschen kämpfen ums Überleben"

Hunger, Hass und planlose Blauhelme: Die Flüchtlinge im Kongo leiden. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE berichtet Alexander Bühler, Mitarbeiter der Caritas in Goma, wie einige wenige Rebellen die Macht erobern konnten - und warum es so schwierig ist, Hilfe zu leisten.
Mehr lesen über